Artikel

Webkataloge bzw. Webverzeichnisse - sinnvoll oder nicht?

Webkataloge bzw. Webverzeichnise - sinnvoll oder nicht?

Ist es sinnvoll, sich in einen Webkatalog einzutragen?

Es kommt darauf an. Wichtig ist, dass der Webkatalog bzw. das Webverzeichnis auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet ist. Wenn Sie z.B eine Dienstleistung in „Familie & Kinder“ anbieten, so wird es kaum zielführend sein, sich in einen Webkatalog für „Auto, Motorrad & Verkehr“ einzutragen.

Für den User ist es vor allem wichtig, dass er durch Ihren Eintrag einen Mehrwert erhält. Aktuelle Informationen und eine vernünftige Beschreibung Ihres Business oder Dienstleistung sind äußerst wichtig. Wichtig ist unserer Meinung nach auch, dass Sie Zugriff auf Ihren Eintrag erhalten und so ggf. Änderungen selbst vornehmen können, sollte sich Ihre Telefonnummer oder Ihre Serviceemail ändern. Wenn der Betreiber des Webkatalogs eine Änderung der Datensätze durch den Inserierenden nicht zulässt, aber auf Ihre Anfragen sogleich reagiert, ist dies auch in Ordnung. Sollten Ihre Anfragen jedoch nicht beantwortet werden, so wissen Sie spätestens dann, dass der Eintrag in dieses Verzeichnis wohl vergebens war.

Webkataloge – kostenpflichtig oder kostenlos?

Prüfen Sie bereits vor Eintragung in einen Webkatalog, ob dieser kostenpflichtig ist oder nicht. Prüfen Sie genau, welche Kosten hier für die gewählte Laufzeit auf Sie zukommen. Wie ist das Abrechnungsmodell ausgelegt? Monatlich? Jährlich? Wird automatisch nach Ablauf der Vertragslaufzeit verlängert und welche Kosten entstehen hier?

Sollten Sie sich für einen Eintrag in einen Webkatalog entscheiden, der kostenpflichtig ist, so prüfen Sie hier bitte ganz genau die angebotenen Leistungen. Sinnvoll ist ein Eintrag in einen kostenpflichtigen Webkatalog nur dann, wenn der Webkatalog selbst seriös ist. Schauen Sie sich hier dann auch die anderen Einträge an, ob diese aktuell sind. Machen Sie eine Stichprobe und testen Sie ein paar eingetragene Links, ob diese auch noch erreichbar sind.

Denken Sie bitte daran, dass ein Eintrag in ein kostenloses Webverzeichnis auch nur dann Sinn macht, wenn es zu Ihrem Business bzw. Dienstleistung passt.

Vor- und Nachteile von Webkatalogen

Die Vor- bzw. Nachteile wurden aufgrund unserer eigenen Webkataloge definiert. Webkataloge von anderen Anbieter können natürlich noch weitere positive Aspekte haben – hier müssen Sie sich aber selbst ein Bild davon machen.

Vorteile von Webkatalogen:

  • Qualität des Suchergebnisses sollte besser ausfallen, sofern ein themenrelevanter Webkatalog gewählt wurde
  • Eine schnellere und gezieltere Suche (Filtermöglichkeiten nach Kategorien oder Schlüßelwörter)
  • Gut strukturierte Ergebnisse
  • Bewertungsmöglichkeiten vorhanden
  • Backlinkmöglichkeit
  • Komfortable Registrierung für Eintragungen vorhanden
  • Komfortable Änderung der eigenen Einträge vorhanden

Mögliche Nachteile von Webkatalogen:

  • Geringerer Umfang als Suchmaschinen, da nicht alle relevanten Firmen einen Eintrag vorgenommen haben
  • Bei den meisten Webkatalogen muss ein Backlink auf den Betreiber gesetzt werden, um selbst einen Backlink zu erhalten
  • Freischaltungsdauer bei Webkatalogen kann stark variieren
  • Seitenbetreiber kann den Eintrag ablehnen – hier bitte auf die AGB’s etc. achten

Webkataloge als Webkatalogverzeichnis

Für Interessierte haben ich eine Auflistung von momentan erreichbaren kostenlosen Webverzeichnissen für Sie zusammengestellt.

Hinzugefügt am 17.03.2021 - 16:58:43 von tge
Tags: Webkataloge, Webverzeichnisse, Webverzeichnis, Webkatalog,
Kategorie: Internet & Web