Bookmarks zum Tag Mythologie

Vorschau auf Hypnos ist in der griechischen Mythologie der Gott vom Schlaf
Hypnos ist in der griechischen Mythologie der Gott vom Schlaf

Hypnos ist in der griechischen Mythologie der Gott vom Schlaf

Die Mutter des Hypnos heißt Nyx, Göttin der Nacht. In der griechischen Mythologie ist Hypnos der Gott vom Schlaf.
Hinzugefügt am 07.01.2022 - 17:04:09 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Hypnose, Mythologie, Schlaf, Traum, Nyx, Hypnos,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf In der griechischen Mythologie ist Agdistis ein dämonisches Zwitterwesen
In der griechischen Mythologie ist Agdistis ein dämonisches Zwitterwesen

In der griechischen Mythologie ist Agdistis ein dämonisches Zwitterwesen

Entstanden ist Agdistis aus dem Samen des Zeus. Beschrieben wird Agdistis als Zwitterwesen dämonischer Art.
Hinzugefügt am 10.01.2022 - 17:32:44 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Zeus, Mythologie, Jupiter, Samen, Agdistis, Zwitter,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf In der griechischen Mythologie sind Harpyien geflügelte Killer Dämonen
In der griechischen Mythologie sind Harpyien geflügelte Killer Dämonen

In der griechischen Mythologie sind Harpyien geflügelte Killer Dämonen

Die Harpyien sind weibliche Dämonen mit Flügeln in der griechischen Mythologie. Auf Befehl des Zeus töten die Harpyien Sünder. Ihre Heimat haben die Harpyien auf der Insel Kreta.
Hinzugefügt am 12.01.2022 - 17:53:25 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Zeus, Mythologie, Kreta, Harpyien, Dämonen, Greifvögel,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf Iris ist in der griechischen Mythologie die Göttin vom Regenbogen
Iris ist in der griechischen Mythologie die Göttin vom Regenbogen

Iris ist in der griechischen Mythologie die Göttin vom Regenbogen

In der griechischen Mythologie wird der Regenbogen durch die Göttin Iris personifiziert. Iris ist überdies eine Götterbotin. Hermes ist mit seinen zahlreichen Aufgaben häufig komplett überlastet. Daher muss Iris oft die Botschaften der Götter übermitteln.
Hinzugefügt am 02.02.2022 - 18:25:39 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Mythologie, Iris, Regenbogen, Auge, Bote, Botin,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf In der griechischen Mythologie ist Pontos der Gott der inneren Meere
In der griechischen Mythologie ist Pontos der Gott der inneren Meere

In der griechischen Mythologie ist Pontos der Gott der inneren Meere

Einst schuf Gaia aus dem Chaos heraus den Kosmos und setzte die Schöpfung in Gang. In diesem Zusammenhang zeugte Gaia Pontos aus sich selber heraus. Pontos ist der Gott der inneren Meere in der griechischen Mythologie.
Hinzugefügt am 04.02.2022 - 16:37:04 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Mythologie, Erde, Kosmos, Meer, Schöpfung, Chaos,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf In der griechischen Mythologie heißt der Morgenstern (H-) Eosphoros / Phosphoros
In der griechischen Mythologie heißt der Morgenstern (H-) Eosphoros / Phosphoros

In der griechischen Mythologie heißt der Morgenstern (H-) Eosphoros / Phosphoros

Der Morgenstern ist in allen Religionen / Mythologien extrem bedeutsam. Man kennt den Morgenstern unter vielen unterschiedlichen Namen, Beispiele: Römisch = Luzifer, ägyptisch = Horus und biblisch (NT, Offenbarung 22,16) = Jesus. In der griechischen Mythologie heißt der Morgenstern (H-) Eosphoros / Phosphoros.
Hinzugefügt am 06.02.2022 - 14:33:49 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Mythologie, Morgenstern, Venus, Bibel, Religion, Namen,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf In der griechischen Mythologie ist Eos die Göttin der Morgenröte
In der griechischen Mythologie ist Eos die Göttin der Morgenröte

In der griechischen Mythologie ist Eos die Göttin der Morgenröte

Es ist bereits lange zur Routine geworden: Eos steigt allmorgendlich aus dem Okeanos mit ihrem Zweigespann auf. Kurze Zeit später folgt ihr Bruder Helios mit seinem Viergespann. Die Morgenröte ist in Wirklichkeit die Schamesröte der Eos. Warum sich Eos schämt? Eos ist eine unsterbliche Göttin und trotzdem ist sie gezwungen, ständig nach sterblichen Männern Ausschau zu halten.
Hinzugefügt am 07.02.2022 - 16:25:02 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Sonne, Mythologie, Helios, Eos, Morgenröte, Scham,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Vorschau auf In der griechischen Mythologie sind die Hekatoncheiren Nachkommen der Gaia und des Uranos
In der griechischen Mythologie sind die Hekatoncheiren Nachkommen der Gaia und des Uranos

In der griechischen Mythologie sind die Hekatoncheiren Nachkommen der Gaia und des Uranos

Gaia und Uranos sind in der griechischen Mythologie die Eltern der drei Hekatoncheiren. In Deutschland werden diese Hekatoncheiren Hundertarmige bezeichnet. Uranos mochte die Hekatoncheiren nicht und warf sie sofort nach ihrer Geburt in die Hölle. Einst gab es den großen Krieg um die Weltherrschaft (Titanomachie). Zeus musste die Hekatoncheiren aus der Hölle befreien, um diesen Krieg zu gewinnen.
Hinzugefügt am 08.02.2022 - 14:45:34 von Holger - 1 Benutzer
Tags: Zeus, Mythologie, Krieg, Hölle, Hundertarmige, Weltherrschaft,
Kategorie: Verschiedenes, Dies & Das
Webseite: mythologie.forumieren.de
Seite 2 von 7
2
 
 

RSS-Feeds zum Tag Mythologie

Keine (weiteren) RSS-Feeds vorhanden!
 
 

Artikel zum Tag Mythologie

Keine (weiteren) Artikel vorhanden!